Christina Stürmer und Österreichs Sport-Stars rocken den Wiener Prater

news
Österreichs größtes Open-Air-Sportfestival startet am Samstag, 23. September 2017, im Wiener Prater. Der 17. Tag des Sports wird eine rockige Angelegenheit. Nicht zuletzt weil Christina Stürmer mit ihrer Band ab 18 Uhr beim Ö3 Live-Konzert den musikalischen Schlusspunkt bei einem bewegten Tag im sportlichen Zentrum Wiens setzten wird.

Der Wiener Prater und seine Sportstätten bieten am Tag des Sports den 122 Sportverbänden und mehr als 400 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler die große Bühne. Das Sportministerium macht gemeinsam mit der Bundes-Sportorganisation (BSO), dem Union Trendsportzentrum Prater, dem ASKÖ Sportzentrum Ballpark Spenadlwiese, dem Vienna Cricket and Football Club und der Anlage des Wiener Leichtathletikverbands den Wiener Prater auch 2017 zum größten Sportplatz Europas.

Wer bekommt die Military Sports Awards 2017?
Geehrt werden mehr als 400 Sportlerinnen und Sportler in der Hall of Fame und auf der Hauptbühne. Neben den ÖSV-Stars Anna Gasser, Manuel Feller, Michaela Kirchgasser, Max Franz, Daniela Ulbing, Andreas Prommegger und Co. werden auch die HeeressportlerInnen des Jahres gewürdigt. Die Nominierten in den 5 Kategorien sind: Alexander Diess, Rene Friedl, Alfred Tauber (alle Trainer des Jahres); Jessica Pilz, Markus Ragginger, Julia Schwaiger (alle Newcomer des Jahres); Georg Fischler/Peter Penz, Jacqueline Seifriedsberger/Michael Hayböck/Stefan Kraft, Peter Brunner/David Komatz/Dunja Zdouc/Katharina Innerhof (alle Team des Jahres); Alisa Buchinger, Ursula Kadan, Franziska Peer (alle Sportlerin des Jahres); Wolfgang Kindl, Stefan Kraft, Bernhard Pickl (alle Sportler des Jahres).

Kick-off zur dritten Europäischen Woche des Sports
Das Kick-off zur Europäischen Woche des Sports findet am Tag des Sports im Wiener Prater statt. Im „Europäischen Dorf“ können sich Interessierte über Sport- und Bewegungsmöglichkeiten informieren und im Sinne von #BeActive selbst auch einiges ausprobieren. „Gemeinsam bringen wir Österreich in diesem Sommer und Herbst in Bewegung. ,BeActive‘ ist die Klammer über einer breite Bewegung für mehr Bewegung. Die Initiativen ,Bewegt im Park‘ von Juni bis September, der ,Tag des Sports‘ am 23. September im Wiener Prater, ,Workplace on Tour‘ während der Europäischen Woche des Sports und ,50 Tage Bewegung‘ vom 7. September bis zum Nationalfeiertag am 26. Oktober werden Menschen in unserem Land für Sport und Bewegung begeistern. Die BSO koordiniert diese Initiativen im Rahmen der Europäischen Woche des Sports. Unser Ziel ist es, möglichst viele Österreicherinnen und Österreicher zu inspirieren, zu motivieren und zu bewegen!”, sagt Rudolf Hundstorfer, Präsident der Österreichischen Bundes-Sportorganisation (BSO). Mehr Infos zu #BeActive gibt es unter www.beactive-austria.at!

Knapp 2.000 Kids beim 1. Tag des Schulsports im Wiener Prater
Schon morgen werden auf vier Sportanlagen im Wiener Prater (ASVÖ HC Wien, ASKÖ Sportzentrum Ballpark Spenadlwiese, Union Trendsportzentrum Prater, Wiener Leichtathletikverband) knapp 2.000 Schulkinder im Alter von 6 bis 15 Jahren beim 1. Tag des Schulsports mit einem abwechslungsreichen Stationenbetrieb in Bewegung gebracht. „Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler an 365 Tagen im Jahr bewegen. Daher ist uns das Ausrollen des erfolgreichen Pilotprojekts der ,Täglichen Bewegungs- und Sporteinheit‘ vom Burgenland aus in alle Bundesländer ein besonderes Anliegen. Der erste Tag des Schulsports soll eine Initialzündung sein“, sagt Sportminister Hans Peter Doskozil.

Mehr >>