Tag des Sports 23.09.2017

Willkommen am Tag des Sports

Österreichs größtes Open-Air-Sportfestival hat seine neue Homebase gefunden. Der Wiener Prater erwies sich bei seiner Premiere 2016 als die natürliche Umgebung für einen Tag voll Sport. 300.000 Besucherinnen und Besucher, 122 Sportverbände, sowie 390 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler fanden genug Platz für Action. Am 22. September 2018 beim 18. Tag des Sports wird es davon noch mehr geben. 500.000 bewegte Menschen werden diesmal erwartet.

News & Updates

news
Spektakuläre Einlage auf zwei Rädern
Am Samstag kommt auch beim Rahmenprogramm die Action nicht zu kurz. Atemberaubende Bike-Show heizt am Nachmittag ein.
Mehr >>
news
Sensation! Judo-WM steigt in Österreich
Wien erhält überraschend den Zuschlag für die Judo-WM 2021. ÖJV-Präsident bedankt sich bei Sportminister Heinz-Christian Strache.
Mehr >>
news
MACH MIT: Hart, härter, Mini-Triathlon
Wir stellen euch einige Mitmach-Stationen vor, die ihr beim Tag des Sports am 22. September keinesfalls verpassen solltet.
Mehr >>
news
Hier bekommst du dein Hirscher-Autogramm
Wir verraten euch, wo der Ski-Superstar am Tag des Sports zu treffen ist, um ein Autogramm oder Selfie zu ergattern.
Mehr >>
news
MACH MIT: Wer hat das härteste Service?
Wir stellen euch einige Mitmach-Stationen vor, die ihr beim Tag des Sports am 22. September keinesfalls verpassen solltet.
Mehr >>
news
TAG DES SCHULSPORTS bringt 2.000 Kids in Bewegung
Unsere Schülerinnen und Schüler sind voller Bewegungshunger! Deshalb steigt am Freitag zum 2. Mal der Tag des Schulsports.
Mehr >>
news
Die "Wildsau" freut sich auf den Wiener Prater
Ski-Ass Max Franz bestätigt sein Kommen für Samstag und freut sich bereits auf den größten Sportplatz Europas.
Mehr >>
news
"Lawine der Begeisterung ausgelöst"
Kletter-WM in Innsbruck geht als voller Erfolg in die Geschichtsbücher ein. Nun liegt der Fokus auf zukünftigen Großevents.
Mehr >>
news
"Es wird ein spannendes Jahr"
Nach dem Wechsel zu den San Antonio Spurs startet NBA-Export Jakob Pöltl in Kürze in das Trainingscamp mit seinem neuen Team.
Mehr >>

Sportplatz Prater

Der Wiener Prater ist einer der schönsten und größten Stadtparks der Welt. Mit 6 Millionen Quadratmetern ist er fast doppelt so groß wie der berühmte New Yorker Central Park. Heute ist der Prater ein variantenreiches Erholungsgebiet mit unzähligen Sportangeboten. Diese sportliche Infrastruktur nützt Österreichs größtes Open-Air-Sportfestival.
Zone 1: Rot
Stadion-Atmosphäre neben dem Happel-Oval
Nimm Platz auf der Tribüne neben der Tag des Sports-Bühne, genieße das volle Programm und erlebe Anna Gasser, Marcel Hirscher und Co. hautnah. Das Dorf der Europäischen Woche des Sports wird zum Informations-Zentrum für Bewegung und Gesundheit inklusive attraktiver Gewinnspiele und Mitmach-Möglichkeiten.
Read More
Zone 2: Grün
Zentrum der Pagoden-Zeltstadt
Entdecken, informieren, mitmachen. Für Kampfsportfans präsentieren sich die Verbände für Boxen, Karate, Kickboxen, Jiu-Jitsu, Taekwondo. Hol dir alle Infos rund um die Vielfalt im Heeres-, Polizei- und Zollsport. Wintersportfans werden aufs (Kunst-)Eis gelockt und von Skibob-Profis zum Mitmachen animiert.
Read More
Zone 3: Orange
Die Zeltstadt bei der Prater Hauptallee
Hier kommen nicht nur Wassersportfans auf ihre Rechnung. Komm zum Tauchbecken, zu den Info-Ständen Segeln, Kanu und Schwimmverband. Der Eis- und Stocksportverband bietet einen Kunsteisbahn zum Stockschießen, der Bob- und Skeletonverband bittet zum Anschiebetraining und der Radsportverband rührt die Werbetrommel für die Rad-WM in Innsbruck...
Read More
Zone 4: Blau
Trendsportanlage und Action Zone
Entdecke das weitläufige Gelände des Union Trendsportzentrum Prater. Probier dich aus beim Beachvolleyball oder Padel Tennis. Hol dir das European Fitness Badge, mach mit bei Functional Fitness, entdecke die Kampfsportzone oder schau den Cordoba-Helden beim Legendenturnier auf die Beine...
Read More
Tag des Sports 2018, am 22. September 2018 im Wiener Prater, Parkplatz Ernst Happel Stadion, ab 10:00 Uhr

Unsere Partner

Stimmen zum Tag des Sports

Heinz-Christian Strache, Vizekanzler
Heinz-Christian Strache, Vizekanzler
„Für die Sportverbände und Sportorganisationen ist der Prater die ideale Bühne, um sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Der Tag des Sports zeigt auf, dass der Sport in Österreich mit vielfältigen Angeboten jeden einlädt aktiv zu sein. Sport bewegt die Menschen – ob als Fan oder Aktiver – das machen wir am Tag des Sports sichtbar.“
Harald Bauer, Sporthilfe-Geschäftsführer
Harald Bauer, Sporthilfe-Geschäftsführer
„Der Tag des Sports lockt jedes Jahr tausende Menschen in den Wiener Prater. Wir freuen uns, mit dem Auto-Gewinnspiel, einem Bungy-Turm in diesem Jahr für besonders viel Adrenalin zu sorgen. Bei all unseren Aktivitäten steht der gute Zweck im Vordergrund, denn die Einnahmen helfen uns bei unserer Mission, Österreichs Spitzensportler finanziell zu unterstützen.“
Lukas Weißhaidinger, Diskus-Riese
Lukas Weißhaidinger, Diskus-Riese
„Die Zahlen lügen nicht! Wenn 400.000 Menschen zum Tag des Sports kommen, zeigt das, welche Breiten- und Vorbildwirkung der Sport hat. Und der Wiener Prater ist nicht nur das grüne Herz der Stadt sondern auch der größte Sportplatz – ein perfekter Ort für eine solche Veranstaltung.“